Dipl. Komponist, Pianist, Schlagzeuger






Maximilian Müller stammt aus Neumarkt in der Oberpfalz. Er studierte am Richard-Strauss-Konservatorium München Klavier und Schlagzeug sowie Filmmusik und Sound-Design an der Filmakadie Baden-Würtemberg in Ludwigsburg. In mehreren Jazzensembles spielt er Schlagzeug und Klavier.


Für unser Theater erfindet er die spannenden Bühnenmusiken und hat daneben schon für die Festspiele Schloß Neersen und für das Theater der Altstadt in Stuttgart gearbeitet.


Mit einem seiner ersten Filme war er bereits zum Festival in Cannes eingeladen und im August 2011 zu einem Stipendium in Hollywood. Mit der „Claude7-Musicproduction“ betreibt er in München ein eigenes Studio.


Er schreibt für die Neue Werkbühne München Schauspielmusiken und arrangiert und bearbeitet Melodien. Dazu ist er in diversen Stücken am Schlagzeug oder Klavier zu erleben und seit neun Spielzeiten Musikalischer Leiter im Musical „Edith Piaf - Süchtig nach Liebe“.


In der kommenden Spielzeit schreibt er die Bühnenmusik für „Die Geschichte der Odyssee“

 

MAX I. MILIAN

ENSEMBLE

50 Jahre

Neue Werkbühne München

SPIELZEIT 2018/2019