SPIELZEIT 2021/2022

Neue Werkbühne München

Freies Landestheater in Bayern



Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Lehrerinnen und Lehrer,


wir hoffen wie alle, dass die Corona-Pandemie im Laufe der nächsten Zeit soweit in Grenzen gehalten werden kann, dass sowohl in Ihrer Schule als auch in unserem Theater allmählich wieder der "Normalbetrieb" Einzug hält. Wir informieren Sie deshalb über unser Spielplanangebot für das neue Schuljahr, das wir für Sie und Ihre Schüler ab Herbst 2021 bereithalten:


Nathan der Weise - Unsere erfolgreiche Inszenierung des Stückes von Gotthold Ephraim Lessing, mit dem wir schon in vielen Schulen unterwegs gewesen sind. Das Stück bleibt noch eine Spielzeit in unserem Programm.


Maria Stuart - Schillers Klassiker hat am 5.11.21 Premiere. Ab dann sind wir auch für Ihre Schule spielbereit. Wir haben wie beim "Nathan" eine gekürzte Fassung erstellt, die alle wesentlichen Handlungsstränge der Geschichte enthält.


Der Nibelungen Ring - Für diesen literarischen Stoff erarbeiten wir eine eigene Theaterfassung, in welcher der anonyme Dichter aus dem 13. Jahrhundert durch die Sagenwelt der Götter und Menschen führt. Ab Anfang 2022 können wir das spannende Stück für Ihre Schüler spielen.


All das Schöne - Der Autor Duncan Macmillam hat ein bewegendes Solostück über alle großen und kleinen Probleme des Lebens geschrieben, ein lebensbejahender Monolog und zugleich ein umwerfend komisches Theaterstück über all die Dinge, die einen schon als Kind, dann als Jugendlicher und schließlich auch im Erwachsenenalter begegnen. Ein besonderer Reiz des Stückes besteht nicht zuletzt auch darin, dass das Publikum von dem Soloschauspieler in die Handlung einbezogen wird.


Sehr gern suchen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen einen Weg, wie man Gastspiele in Ihrer Schule durchführen kann. Unser Ensemble hält sich streng an alle coronabedingten Vorschriften, wie wir es auch in unserer eigenen Spielstätte, dem Hoftheater Bergkirchen (www.hoftheater-bergkirchen.de) tun. Deshalb bitten wir Sie herzlich, uns Ihr Interesse an unseren Stücken mitzuteilen, um jeden Einzelfall gemeinsam zu prüfen, wie wir eine Vorstellung in Ihrer Schule durchführen können.


Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Terminwünsche!



Mit herzlichen Grüßen

Ulrike Beckers, Herbert Müller

Theaterleitung

WILLKOMMEN

THEATER FÜR DIE SCHULEN IN BAYERN

Die Neue Werkbühne München ist Mitglied im Deutschen Bühnenverein.