Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ablauf / Allgemeines
Uhrzeit

Zu welcher Uhrzeit kann die Aufführung stattfinden?

Da wir für den Bühnenaufbau mit zwei Stunden kalkulieren, empfehlen wir den Beginn zur 4./5. oder 5./6. Schulstunde. Nachmittagsvorstellungen sind natürlich auch möglich.

Früherer Aufführungstermin

Ist die Aufführung auch früher möglich?

In dem Fall müssten wir abklären, ob unser Kulissen- und Technikaufbau ggf. schon am Nachmittag des Vortages möglich ist. Das hängt stark vom Anfahrtsweg ab.

Dauer der Aufführung

Wie lange dauert eine Aufführung?

Unsere Vorstellungen dauern im Schnitt 70-90 Minuten. Im Anschluss benötigen wir noch ca. eine Stunde für den Abbau.

Theatergespräch

Dürfen die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Aufführung Ihrem Ensemble noch ein paar Fragen stellen?

Sehr gerne! Wir bieten Ihnen zu jeder Aufführung im Anschluss ein 10 - 15 minütiges Gespräch mit Ihren Schülerinnen und Schülern über das Stück, die Inszenierung und die Berufe am Theater an.

Wir bitten Sie höflich, schon bei der Terminvereinbarung das Theatergespräch anzumelden.

Fotos der Aufführung

Ist das Fotografieren während der Vorstellung erlaubt?

Zur internen Nutzung, z. B. für die Schülerzeitung, den Jahresbericht, oder den Onlineauftritt der Schule, gestatten wir das Fotografieren (ohne Blitzlicht) während der Vorstellung. Ansonsten ist das Fotografieren aus urheberrechtlichen Gründen nicht erlaubt.

Kontakt / Buchung
Ansprechpartner

Wir erreichen wir Sie am besten und wer ist unser(e) AnsprechpartnerIn?

Ihre Ansprechpartnerin in allen Fragen ist unsere Gudrun Wilk. Sie erreichen sie am besten per E-Mail, per Telefon im Kartenbüro oder Sie schicken uns direkt eine Buchungsanfrage.

Interesse fürs kommende Schuljahr

Wir haben Interesse an einer bestimmten Aufführung. Ab wann können wir einen Termin für das laufende oder kommende Schuljahr ausmachen?

Jederzeit! Sie können das ganze Schuljahr über einen Termin für eine Aufführung anfragen.

Teilnahme anderer Schulen

Ist es möglich, dass auch Schülerinnen und Schüler von benachbarten Schulen an der Vorstellungen teilnehmen?

Selbstverständlich! Dabei muss im Vorfeld nur geklärt werden, ob die Organisation nur bei Ihnen liegt, oder ob die andere Schule einen separaten Vertrag von uns erhält.

Kurzfristige Aufführung

Ist einen Aufführung bei uns auch kurzfristig machbar?

Ein Vorlauf von drei bis vier Wochen wären optimal, u. U. und je an Anfahrtsweg, schaffen wir die Organisation aber auch mit weniger Vorlaufzeit.

Bühne / Technik
Technische Anforderungen

Welche technischen Einrichtung benötigen Sie?

Wir bringen die gesamte Licht- und Tontechnik mit und benötigen lediglich 2-4 funktionierende, gut zugängliche Steckdosen in Bühnennähe.

Spielfläche

Wie groß muss die Spielfläche für die Aufführung sein?

Eine Spielfläche von 4x6m wäre ideal.

Räumliche Voraussetzungen

Gibt es noch weitere räumliche Voraussetzungen für die Aufführung?

Im Idealfall sollte der Raum / der Saal / die Aula, in dem / der die Aufführung stattfindet gut zu verdunkeln sein. Zudem wäre ein Umkleide- bzw. Aufenthaltsraum in der Nähe der Bühne von Vorteil.

Vertrag / Kosten / Bezahlung
Aufführungskosten

Wie viel kostet eine Aufführung an unserer Schule?

Ab 140 teilnehmenden Schülerinnen uns Schüler können wir Ihnen eine Aufführung für 8,00 € pro Schülerin und Schüler anbieten. Bei einer Schülerzahl unter 140 machen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Keine zusätzlichen Kosten

Kommen auf unsere Schule noch weitere Kosten zu?

Nein, alle weiteren Kosten wie Tantiemen, GEMA-Gebühren etc. werden von uns getragen.

Buchungsbestätigung

Bekommen wir eine schriftliche Bestätigung, wenn wir eine Aufführung buchen?

Ja, sobald alle Details zur Aufführung besprochen wurden, erhalten Sie unseren Gastspielvertrag in doppelter Ausführung, in dem alle Punkte nochmals aufgeführt sind, mit der Bitte uns ein Exemplar unterschrieben zurückzusenden.

Bezahlung

Wie wird die Bezahlung geregelt?

Im Anschluss an unser Gastspiel erhalten Sie unsere Rechnung über den Gesamtbetrag, mit der Bitte um Barauszahlung an die Tournee-Leitung, oder Überweisung am selben Tag.

Rücktritt vom Vertrag

Ist es möglich vom Vertrag zurückzutreten?

Wenn unvorhersehbare Umstände ein Gastspiel nicht zulassen, z. B. Krankheit, Wetterereignisse, Pandemie etc., kann eine Aufführung ggf. auch kurzfristig von beiden Seiten abgesagt werden.

FAQ-Kategorie